Start Förderverein

 

Freunde und Förderer der Pilzkunde e.V.

08-01a

Im Januar 2001 wurde der gemeinnützige Pilzverein gegründet, mit dem Ziel die große Bedeutung der Pilze für jeden Einzelnen und die gesamte Natur der Allgemeinheit näher zu bringen. Dieses Ziel beinhaltet auch eine Förderung des pilzkundlichen Museums in Bad Laasphe.

Der Verein trifft sich in der Regel an jedem zweiten Donnerstag im Monat ab 19.00 Uhr zu einem Pilzstammtisch in Marburg (Vereinslokal des Marburger Tennisclub, Teichwiesenweg 15), bei dem mitgebrachte Pilze vorgeführt und bestimmt werden. Zu den Vereinsmitgliedern zählen ausgebildete Mykologen, Pilzsachverständige und Pilzkenner, jedoch ist für die Teilnahme an den Vereinstreffen keine Vorkenntnis notwendig. Jeder ist willkommen, der ein Interesse an der vielfältigen Welt der Pilze hat!

08-02a

 

 

Neben den monatlichen Treffen führt der Verein alljährlich Exkursionen und eine große Frischpilzausstellung durch. Außerdem besteht über die Mitglieder Prof. Dr. Gerhard Kost und Dr. Karl-Heinz Rexer eine direkte Verbindung zur Arbeitsgruppe Mykologie der Philipps-Universität Marburg.

 

 

08-03a08-04a

 

 

Auf Anfrage bietet der Verein Freunde und Förderer der Pilzkunde auch Pilzvorträge oder geführte Pilzwanderungen an.

 

 

 

Informationen:

Harald Zühlsdorf

(1. Vorsitzender)

Tel.: 06441-48402, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.facebook.com/pages/Freunde-und-Förderer-der-Pilzkunde-eV/543786552300255

Download Beitrittsformular

Neue Seminartermine für 2016 !

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag
13.30 - 17.30 Uhr
Samstag
12.00 - 16.00 Uhr

Nach Absprache sind Besichtigungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.


Eintrittpreise:
Erwachsene 2,50 €
Ermäßigt 1,50 €
Kinder frei
Familien 6,00 €
Schulklassen 0,50 € p.P.

So kommen Sie zu uns